Hundeführerschein / Sachkundenachweis nach NHundG

In der Tierarztpraxis Dr. Yvonne Marschall mit den Tätigkeitsschwerpunkten Osteopathie und Verhaltenstherapie können sie ab sofort den theoretischen und den praktischen Teil für den Hundeführerschein / den Sachkundenachweis nach dem Niedersächsischen Hundegesetz ablegen. Ich bin in Niedersachsen als Prüfer für das Feststellen der Sachkunde nach dem Niedersächsichen Hundegesetz anerkannt.

Warum sollte man einen Hundeführerschein machen?
Das neue Niedersächsische Hundegesetz (NHundG) ist am 1.7.2011 in Kraft getreten. Mit dem neuen Gesetz kommen auf alle Hundehalter neue Pflichten zu:
Für jeden Hund, der älter als 6 Monate alt ist gilt ab diesem Datum:

– Versicherungspflicht mit einer Mindestdeckungssumme von 250.000 Euro
– Kennzeichnungspflicht mit einem Mikrochip
– ab dem 1.7.2013 zusätzlich die Meldepflicht im Zentralregister
– Außerdem müssen Hundehalter ab dem 1.7.2013 eine theoretische und praktische Sachkundeprüfung ablegen.

Ausgenommen sind Sie dann, wenn Sie in den letzten 10 Jahren länger als 2 Jahre einen Hund besessen haben.
Außerdem ausgenommen sind Tierärzte, gewerbliche Hundezüchter sowie Prüfer im Jagdwesen und Diensthundeführer.

Der Hundeführerschein / der Sachkundenachweis nach dem Niedersächsischen Hundegesetz besteht aus:

– einer theoretischen Sachkundeprüfung mit 35 Fragen (7 je Themenbereich). Die Themenbereiche umfassen: Erziehung, Ausbildung, Angst und Aggression, Haltung, Pflege, Gesundheit; Zucht, Fortpflanzung, Rasse, Kommunikation sowie einschlägiges Recht
– einer praktischen Prüfung mit zwei Teilen. Es wird in einem ablenkungsarmen Bereich/Grünanlage und in einem verkehrsöffentlichen Bereich/Stadtbereich geprüft. Die praktische Prüfung ist während des ersten Jahres der Hundehaltung abzulegen.

Bei Interesse an dem Hundeführerschein / der Sachkundenachweis nach dem Niedersächsischen Hundegesetz können sie mich über info@tierarztpraxis-marschall.de oder telefonisch (05037/969 88 24) kontaktieren.

Die Prüfungen werden von Frau Dr. Yvonne Marschall im Raum Nienburg / Weser, Neustadt am Rübenberge, Rehburg-Loccum und Umgebung abgenommen. Andere Orte sind ebenfalls möglich.